braunes Haarschaf MV
LANDWIRTSCHAFTLICHER BIO-BETRIEB IM NEBENERWERB

Über mich

Meine Name ist Tobias Schultz. Mit 16 hatte ich das Glück 3000 qm zu bewirtschaften, heute sind es mittlerweile 14 Hektar. Da es Mühe kostete, die Fläche kurz zu halten, entschloss ich mich Schafe zuhalten. Da ich als kleiner Junge schon begeistert an Landwirtschaft war, würde das ja gut passen. Somit setzte ich die Tat schnell um und erkundigte mich nach Schafen die Pflegeleicht sind. Nach langen suchen im Internet traf ich auf die Seite Nolana-Netzwerk und mich haben die Schafe sofort begeistert. Ich schaute im Internet nach solchen Tieren und kaufte anschließend 2016 fünf Nolana-Fleischschaf Auen. Zwei Monate Später hatte ich die Chance ein tollen Schafbock zukaufen der 2013 Landessieger in NRW war. Es war ein Nolana-Landschaf Bock. Somit hatte ich eine kleine Herde von 6 Tieren. 2018 entschloss ich, mir zwei Nolana-Landschaf Auen zu kaufen und Stieß auf Hans-Dieter Gerbracht. Ich trat mit ihn in Kontakt und Kaufte zwei Muttertiere. Als ich dann da war nach stolzen 500 km strecke, zeigte er mir seine Herde und ich war sehr begeistert von den Nolana-Landschafen und entschied mich eine Herde aufzubauen mit den Braunen Nolanas. Ab den 01.11.2018 führe ich das Nolana-Landschaf jetzt Braunes Haarschaf in Herdbuch und kaufte April 2019 vier weiter Tiere von Hans-Dieter Gerbracht, 3 Auen und ein Lamm Bock der Bluts-Fremd zu den Auen ist. Mit den schönen Tieren möchte ich jetzt eine Herde bis 20 Schafen aufbauen.